soziales engagement

Caritas-Sammlung

Ehrenamtliche bereiten Briefe für die Caritas-Sammlung vor

„Wieviel ist ehrenamtliche Arbeit wert?“

„…nicht mit Gold zu zahlen….“  - wäre wohl eine erste Antwort, die das vielfältige Engagement von Ehrenamtlichen in unserer Gesellschaft und auch in zahlreichen Vereinen würdigt.

Eine ziemlich genaue Antwort kann man beim „Eintüteln“ der Caritasbriefe im ehem. Pfarrverband Bischofswiesen geben.

Wenn diese Arbeit von der Firma erledigt würde, die auch die Briefe und Kuverts bedruckt würde das für die Pfarrei Bischofswiesen ca. 600.-€ kosten, für Strub ca. 350.-€ und für Winkl ca. 250.-€. Diese Beträge werden für diese Pfarreien bei jeder Sammlung durch den Arbeitseinsatz von ca. 8 Personen in etwa 2 Stunden gespart.

Vergelt´s Gott

stellvertretend für ALLE, die sich in vielfältiger Weise ehrenamtlich engagieren

caritas eintüteln feb 22 1

Weitere Informationen