Ergebnisse der Pfarrgemeinderatswahl vom 24. und 25. Februar 2018

Unter dem Motto „Du bist Christ. Mach was draus.“  haben am 24. und 25. Februar 2018 in unserem Stiftsland die Pfarrgemeinderatswahlen stattgefunden.

Die Wahlbeteiligung:

 

 

St. Andreas

Berchtesgaden

St. Nikolaus

Marktschellenberg

Heilige Familie

Au

Wahlberechtigte

4.093

1.124

911

Wähler

345

442

306

ungültige Stimmen

4

17

1

Wahlbeteiligung

8,43 %

39,32 %

33,59 %

 

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl vom 25. Februar 2018 für die Pfarrei St. Andreas, Berchtesgaden:

Reihenfolge der Kandidaten/innen nach Zahl der erhaltenen Stimmen

 

Name, Vorname

Stimmen

1.    

Neumayer, Johannes

258

2.    

Beierl, Martin

244

3.    

Vogl, Tobias

244

4.    

Klecker, Karin

196

5.    

Hanke, Markus

193

6.    

Maltan, Ursula

188

7.    

von Hoesslin, Markus

180

8.    

Zekert, Sebastian

180

9.    

Stangassinger, Kathi

171

10.        

Maltan, Sabine

168

11.        

Bönsch, Martina

153

Die Einspruchsfrist gegen das Wahlergebnis besteht von 04. März bis 11. März 2018 (schriftlich beim Wahlausschussvorstand über das Pfarramt).

Wenn kein Einspruch erfolgt, sind die oben aufgeführten Kandidaten/innen Nr. 1 bis 8 Mitglieder im Pfarrgemeinderat. Die übrigen Gewählten sind Ersatzmitglieder.

 

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl vom 25. Februar 2018 für die Pfarrei St. Nikolaus, Marktschellenberg

Reihenfolge der Kandidaten/innen nach Zahl der erhaltenen Stimmen

 

Name, Vorname

Stimmen

1.    

Krenn, Elisabeth

390

2.    

Hartmann, Richard

315

3.    

Angerer, Anni

310

4.    

Brandauer, Barbara

278

5.    

Lochner, Aloisia

226

6.    

Springl, Christl

202

7.    

Pryzibilla, Robert

165

8.    

Wagner, Waltraud

163

9.    

Schapfl, Nikolaus

141

10.        

Hochfilzer, Gertraud

138

Die Einspruchsfrist gegen das Wahlergebnis besteht von 04. März bis 11. März 2018 (schriftlich beim Wahlausschussvorstand über das Pfarramt).

Wenn kein Einspruch erfolgt, sind die oben aufgeführten Kandidaten/innen Nr. 1 bis 6 Mitglieder im Pfarrgemeinderat. Die übrigen Gewählten sind Ersatzmitglieder.

 

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl vom 25. Februar 2018 für die Pfarrei Hl. Familie Au

Reihenfolge der Kandidaten/innen nach Zahl der erhaltenen Stimmen

 

Name, Vorname

Stimmen

1.    

Angerer, Monika

244

2.    

Schaupp, Eva

238

3.    

König, Lena-Marie

227

4.    

Aschauer, Barbara

221

5.    

Geistlinger, Wolfgang

216

6.    

Höllbacher, Inge

184

Die Einspruchsfrist gegen das Wahlergebnis besteht von 04. März bis 11. März 2018 (schriftlich beim Wahlausschussvorstand über das Pfarramt).

Wenn kein Einspruch erfolgt, sind die oben aufgeführten Kandidaten/innen Nr. 1 bis 6 Mitglieder im Pfarrgemeinderat. Die übrigen Gewählten sind Ersatzmitglieder.

 

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login