Wirtewechsel beim Seniorenstammtisch

Franz Obermeier geht nach sechs Jahren als Stammtischwirt in den Ruhestand

Die erste Veranstaltung des Seniorenstammtisches St. Andreas im neuen Jahr stand im Zeichen eines Rückblicks auf 19 Jahre Seniorenstammtisch. Anfang 1999 hatte Ute Scherer die "jungen Alten" eingeladen, zu einer Info-Veranstaltung zu kommen. Der gute Besuch ermutigte sie damals, für die aktiveren Senioren ein eigenes Programm anzubieten, bestand doch damals auch noch die "in die Jahre gekommene" Altenrunde. Insgesamt 13 Jahre blieb sie die Wirtin des "Seniorenstammtisches", dann löste sie Franz Obermeier ab, der nun seinerseits aus Altersgründen um seine Ablösung gebeten hat. Aus diesem Grunde zeigte Andreas Pfnür Fotos von einigen Veranstaltungen, die der Seniorenstammtisch in den vergangenen Jahren durchgeführt hat: Gut Aiderbichl, Litzlalm, Herrenchiemsee, Söldenköpfl, Betriebsbesichtigung beim "Berchtesgadener Anzeiger", Maiandacht in Vorderbrand, Hirschfütterung im Klausbachtal, Landesgartenschau in Rosenheim, Kripperlschaun auf Frauenchiemsee, Betriebsbesichtigung Zementwerk Leube in Grödig, Fahrt auf den Wendelstein, Maiandacht in der Reichenhaller Salinenkapelle, Führung durch die Zunftausstellung, Burg Hohenwerfen, Mundartdichterlesungen von Manfred Jüstel und Lorenz Heiß, Panoramamuseum Salzburg, Bluntautal, Schönramer Filz, Besuch des Schülerforschungszentrums, Porsche Traumwerk in Anger, Salzburg Museum, Deutsche Post Eisarena am Königssee, um nur einige der vielen Veranstaltungen zu nennen. Renate Reiter überreichte dem scheidenden Wirt zum Dank ein Präsent. 

20180125 160301aklein

Auch Pfarrer Dr. Thomas Frauenlob war gekommen, um Franz Obermeier für sein langjähriges Wirken als Stammtischwirt zu danken und ihm ein flüssiges Geschenk der Pfarrei zu überreichen. 

20180125 160406akleinIm Bild links Karin Bachmaier, bisherige und künftige Stammtischwirtin

20180125 160637aklein

Für die Frau des scheidenden Wirtes, Marieluise Obermeier, hatte Pfarrer Frauenlob ebenso ein Blumenpräsent wie für Karin Bachmaier und Elisabeth Wank, die schon bisher als Wirtinnen tätig waren und den Seniorenstammtisch in Zukunft zu zweit leiten werden. 

20180125 160747akleinElisabeth Wank freut sich, zusammen mit Karin Bachmaier den Stammtisch künftig zu bewirten

 

Andreas Pfnür

 

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login