Regen zum Annafest 2017 in Ettenberg

Das Annafest in Ettenberg wird traditionsgemäß am Sonntag nach dem 26. Juli gefeiert.

Monsignore Dr. Thomas Frauenlob zelebrierte den Festgottesdienst um 09.00 Uhr. Ihm zur Seite standen Diakon Bernhard Hennecke sowie Gemeindereferentin Frau Gabriele Hartmann. Die musikalische Gestaltung übernahm der Kirchenchor Marktschellenberg und die Musikkapelle Marktschellenberg stand bereit, um die Prozession über die festlich geschmückten Altäre beim Kollmannlehen und beim Kasererlehen zu begleiten.

Leider öffnete der Himmel zum Ende des Festgottesdienstes seine Schleusen, sodass die Prozession zum Schutze der wertvollen sakralen Gegenstände und der sonstigen wertvollen Kleidungsstücke abgesagt wurde. Ersatzweise fand im Anschluss eine Andacht statt, die die kirchliche Feier beendete.

Die Weihnachtschützen Ettenberg ließen es sich aber nicht nehmen, trotz Regen zum Abschluss vor der Kirche die traditionellen Ehrensalven zu schießen. Dabei „verschonten“ sie auch Monsignore Thomas Frauenlob und Gabriele Hartmann nicht, die sich bedankten. Danach gesellte sich der Pfarrer, geschützt von einem Schirm, unter die Schützen und ließ so das Annafest ausklingen.

 

Bilder / Impressionen:

annafest
annafest
annafest
annafest
annafest
annafest
annafest
annafest

Bilder: Franz Heger
Text: Franz Heger / Lisi Krenn

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login