Singschule der StiftsMusik im Freizeitpark Ruhpolding

 

Bei bestem Wetter begaben sich die Kinder der Singschule der StiftsMusik am Pfingstsamstag auf einen Ausflug in den Freizeitpark nach Ruhpolding. Pfarrer Dr. Thomas Frauenlob verabschiedete die Reisegruppe mit einem Reisesegen, und bevor es losging, sangen alle gemeinsam das Vaterunser.

IMG 6128a

37 Kinder in Begleitung von acht Eltern sowie Stiftskapellmeister Stefan Mohr waren mit von der Partie und genossen gemeinsam einen wunderbaren sonnigen Tag im Freizeitpark. Ob große Wasserrutsche, Achterbahn, Kletterpark oder die unzähligen anderen Attraktionen, alle wurden sogleich in Beschlag genommen. Mit ihren einheitlichen orangefarbenen StiftsMusik-Polo-Shirts waren die Kinder im Park überall sichtbar. Dank des Reisesegens gab es keine Zwischenfälle und alle Kinder sowie die Erwachsenen vergnügten sich für gut sechs Stunden im Freizeitpark, bevor die Heimreise im Bus angetreten wurde.

IMG 6140a

IMG 6142a

IMG 6134a

IMG 6137a

Mittlerweile singen 50 Kinder in der Singschule und treffen sich wöchentlich freitags ab 15 Uhr in altersgerechten Chorgruppen zu den Proben im Pfarrsaal. Zurzeit proben die Kinder ein Musical von Klaus Wallrath „Kein Platz im Wunderteich - Bethesda wird zum Haus der Gnade“ für Kinderchor, Solisten, Flöte, Oboe und Klavier, das am Samstag, 1. Juli, um 17 Uhr und am Sonntag, 2. Juli, um 11.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Andreas, Nonntal 1, zur Aufführung kommen wird.

Kinder, die Freude am Singen haben, sind jederzeit herzlich willkommen. Nähere Informationen erteilt Stiftskapellmeister Stefan Mohr, Telefon 08652/9786720.

IMG 6128c

 

Weitere Informationen

Don't have an account yet? Jetzt registrieren!

Benutzer-Login